Nachgefragt: Aktueller Stand Digitalisierung

Von Thomas Bloch
Thomas Bloch

In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Digitalies, Infrastruktur und Mobilität am 28. Januar 2021 stellt die FDP-Ratsgruppe eine Anfrage Zum Thema “Aktueller Stand Digitalisierung”.

Nachfolgend die Anfrage im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Gentilini,

die FDP-Ratsgruppe bittet Sie, in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung, Infrastruktur und Mobilität um einen Sachstandsbericht zu folgenden Themen:

  • Aktueller Stand der digitalen Ausstattung der Schulen in Herne
  • Theoretischer Abruf der verfügbaren Fördermittel für Digitalisierung von Land & Bund für Herne und der tatsächlich abgerufenen Mittel für den Bildungsbereich.
  • Aktueller Stand der Digitalisierung innerhalb der Herner Verwaltung
    • Wie weit ist die Prozessanalyse abgeschlossen
    • Wo gibt es noch Herausforderungen?
  • Positionierung der Personalvertretung zu „Home-Office“
  • Aktueller Stand und weitere Planungen der Infrastruktur für e-Mobilität in Herne – wie sollen nachfolgende Faktoren ausgebaut werden? Gibt es ein Konzept?
    • Ladesäuen für Fahrräder
    • für PKWs
    • Förderung für e-Mobilität für Mitarbeiter der Verwaltung und der städtischen Töchter.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner