Klimafreundliches Müllfahrzeug: FDP begrüßt die Entscheidung von Entsorgung Herne

Die Freien Demokraten begrüßen die Entscheidung von Entsorgung Herne, ein mit Wasserstoff betriebenes Müllfahrzeug anzuschaffen. „Der Elektromobilität gehört zweifellos die Zukunft. Das reine fokussieren auf batteriebetriebene Elektromobilität ist jedoch nicht zielführend. Für den innerstädtischen Individualverkehr funktioniert ein batteriebetriebenes Fahrzeug bereits heute problemlos. Ladezeiten spielen hierbei tagsüber in der Regel eine untergeordnet...
Mehr ...

Liberale auf Innovationstour im „h2herten“

Eine Delegation der Freien Demokraten Herne konnte sich bei einem Besuch der Gesellschaft für Technologieentwicklung und Vermögensverwaltung der Stadt Herten mbH auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald einen Eindruck über die Erzeugung von Wasserstoff als Energiequelle machen. In Zusammenarbeit mit der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen ist im Anwenderzentrum h2 Herten eine zukunftsweisende Anlage zur Gewinnung von Wasserstoff entstanden. Der Wasse...
Mehr ...

Thomas Nückel lädt zum Jugend-Landtag ein

Der Herner FDP Landtagsabgeordnete Thomas Nückel lädt zwei Jugendliche vom 4. – 6. Juli 2019 zum 10. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf ein. Jugendliche aus ganz NRW im Alter von 16 bis 20 Jahren können dann drei Tage lang auf den Stühlen der  Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen. Der FDP-Politiker und langjährige Fernsehjournalist Thomas Nückel unterbreitet dabei immer ein besonderes Angebot: Ein junger Mensch kann seinen Platz im Plenum und...
Mehr ...

Zeche Blumenthal: Herner FDP steht hinter den Plänen der Stadt!

Die Freien Demokraten in Herne stellen sich hinter die Pläne der Stadt, auf dem ehemaligen Areal der Zeche Blumenthal Gewerbe und Wohnungen anzusiedeln und zu errichten. Zuletzt hatte es gegen diese Pläne Widerstand gegeben. Gelände Zeche Blumenthal (Quelle: Google Maps) “Wir brauchen in Herne dringend zusätzliche Gewerbeflächen für mittelständische Betriebe und Start-Ups, die dazu noch neue Arbeitsplätze schaffen, denn neue Flächen gibt es im Stadtgebiet zukünfti...
Mehr ...

Serviceausbau – Lob für die BOGESTRA!

Thomas Bloch Die Freien Demokraten in Herne begrüßen die Ankündigung der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA), an jeder U-Bahnstation einen neuen Ticketautomaten aufzustellen, an dem bargeldlos bezahlt werden kann. (Bericht Radio Herne 27.03.2019). Zusätzlich begrüßenswert ist der bis Ende 2019 angekündigte flächendeckende Ausbau des WLAN-Netzes der BOGESTRA in allen Fahrzeugen und auf allen Linien. Dies sei überfällig und zeitgemäß. Mit dem, von der FDP-Ratsgruppe initiiert...
Mehr ...

Politischer Aschermittwoch der FDP im Mondpalast:

Brexit, Europa und Watschen für den politischen Gegner Brexit und Europawahlen  bestimmten neben der klassischen Abrechnung mit den politischen Gegnern/Konkurrenten den Politischen Aschermittwoch derHerner FDP. Die hatte in guter Tradition gemeinsam mit der FDP Ruhr zum zwölften Mal in das Foyer des Wanne-Eickeler Mondpalast eingeladen. Thomas Nückel, Alexander Graf Lambsdorff und Thomas Bloch Rund 250 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung gefolgt um mitzuerleb...
Mehr ...

Herne bekommt Talentschule

Marita  Cramer: Herne bekommt Talentschule – FDP Herne begrüßt Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und bester Bildung der Landesregierung Die Landesregierung hat heute in Düsseldorf die erste Tranche der Talentschulen für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Eine von Schulministerin Yvonne Gebauer eingesetzte unabhängige Expertenjury hat in einem ersten Schritt aus 149 Bewerbungen aus ganz NRW 35 Schulen ausgesucht, die künftig speziell als ...
Mehr ...

FDP-Themenabend : Festung Europa – Ohne Sicherheit keine Entwicklung

Gerade mit Blick auf die anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament und einer immer noch akuten Flüchtlingskrise, die den ganzen Kontinent beschäftigt, diskutieren die Menschen in Europa über Flucht, Migration und sichere EU-Außengrenzen. Doch wo beginnen Fluchtursachen? Wie ist ihnen wirksam zu begegnen? Welche diplomatischen Veränderungen müssen erreicht werden? Welche Rolle spielt Entwicklungshilfe und wie können Außengrenzen effektiv verteidigt werden?  Diesen, weiteren und ...
Mehr ...

Großes Finanzpaket für mehr Kita-Plätze und bessere Betreuung

Dem NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) ist ein Coup gelungen. Mit den Städten wurde ein 1,3 Milliarden Euro schweres Investitionspaket vereinbart, das die Kindertagesbetreuung und die frühkindliche Bildung ab dem Kita-Jahr 2020/21 auf solide Beine stellt. „Die Landesregierung aus CDU und FDP sorgt für die auskömmliche Finanzierung der Kindertagesstätten, steigert die Qualität der frühkindlichen Bildung und entlastet Familien, denn es gibt ein zweites beitragsfreies Jahr“, lobt der Herner ...
Mehr ...