Amtspflicht für Passbilder „Voll daneben“

Der Referentenentwurf der Bundesregierung zum „Gesetz zur Stärkung der Sicherheit im Pass- und Ausweiswesen“,  wonach Passfotos künftig nur noch unter Aufsicht von Amtspersonen an Fotoautomaten in den Melde- und Passämtern gemacht werden sollen, stößt bei den Freien Demokraten in Herne auf vollkommenes Unverständnis. Thomas Bloch „Die Pläne des Ministeriums Passbilder nur noch unter staatlicher Aufsicht der Passbehörde zu erstellen, bedeutet da...
Mehr ...

Standpunkt zum Standort Blumenthal

Ulrich Nierhoff (Umweltpolitischer Sprecher der Freien Demokraten Herne): Die Entwicklung des Blumenthal-Geländes ist eine der letzten Möglichkeiten in Herne eine große ehemalige Industriefläche zu entwickeln.  Vor dem Hintergrund, dass es in Herne zu wenig Gewerbeflächen gibt, haben wir uns als Freie Demokraten intensiv mit der bislang vorgestellten Machbarkeitsstudie auseinandergesetzt.  Ulrich Nierhoff Das Konzept eines „Gewerbeparks“ mit Gewerbe und Grünflächen findet unsere volle...
Mehr ...

19. Ortstermin Herner Bahnhof

Freie Demokraten „checken“ Herner Bahnhof Nasskalt zwischen glaslosen Fenstern und tropfenden Decken Zu ihrer regelmäßigen Ortsbesichtigung unter der Titel „Auf einen Kaffee mit Thomas Nückel“ trafen sich Herner Liberale und Bahnpendler im Herner Bahnhof. Und das Heißgetränk hatten die Teilnehmer auch dringend notwendig, denn es blies ein kalter Wind durch die Bahnhofsgebäude und besonders auch im Wartehäuschen auf dem Bahnsteig von Gleis 1 und 3. Es verfügt zwar über Heizkörper, a...
Mehr ...

Haushaltsrede 2020

– Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Sehr geehrte Damen und Herren Stadtverordnete, Sehr geehrte Damen und Herren der Verwaltung, Verehrte Gäste auf der Zuschauertribüne und Vertreter der Presse, als Elon Musk am 13.12.2017 den Tweet „Our existence cannot just be about solving one miserable problem after another. There need to be reasons to live.” abgesetzt hat – für alle Anwesenden, für die das Internet und Twitter noch Neuland ist, einm...
Mehr ...

Nückel: „Begrüße Gesetz gegen Gifttierhaltung“

Entwurf von Landesregierung beschlossen Thomas Nückel, MdL „Die Haltung von giftigen Tierarten in Wohnungen oder Häusern wird in Zukunft verboten“, begrüßt der Herner FDP-MdL Thomas Nückel. Der Fall der entwischten Monokel-Kobra in Herne im August dieses Jahres, hatte das Thema wieder in die öffentliche Diskussion gebracht, nachdem die alte rotgrüne Landesregierung 2017 einen Gesetzentwurf wieder zurückgezogen hatte. Nückel (FDP): „Nun schaffen wir für die Bevölkerung einen deutlichen Sch...
Mehr ...

FDP kritisiert Einschränkungen zur Vermietung von Vereinsheimen

Die Freien Demokraten in Herne kritisieren die Regelungen der Stadt Herne zur Vermietung von Vereinsheimen. Einem Schreiben der Stadt, welches kürzlich an die Vereine versendet worden ist, war zu entnehmen, dass die Vereinsheime nur bis 22:00 Uhr vermietet werden dürfen. Auf Anfrage der FDP in der Sportausschusssitzung am vergangenen Mittwoch, sagte die Stadtverwaltung, dass diese Regelung nicht neu sei und die Vereine lediglich daran erinnert worden seien. Manuel Wagner “Ob diese Regelu...
Mehr ...

Herner auf LWL Reserveliste 2020

Als 3. Kandidat für den FDP Bezirksverband Ruhr trat der Herner Kreisvorsitzende und Stadtverordnete Thomas Bloch für die Wahl der Reserveliste für die Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe an. Für Westfalen/Lippe treten Philip Schmidtke-Mönkediek, Dr. Jens Jordan, Thomas Bloch und Karl-Heinz Dingerdissen an.  Im Rheinland kandidieren Joachim vom Berg, Martin Hollinger und Thomas Kattler.
Mehr ...

#Innovationstour – FDP Herne zur Gast auf der RAG-Leitwarte auf der Zeche Pluto in Wanne-Eickel

Das nächste Ziel der Innovationstour der Freien Demokraten Herne führte die Gruppe in das Besucherzentrum der RAG-Leitwarte auf die Zeche Pluto in Wanne-Eickel. Doppelbockgerüst der ehemaligen Zeche Pluto in Wanne-Eickel Besichtigung Leitwarte Pluto - Eindrücke Multimedia Besichtigung Leitwarte Pluto - Eindrücke Multimedia Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche wird u.a. das Abpumpen von Grubenwasser und anderen Maßnahmen zur Kontrolle der dauerhaften Folgen des Bergbau...
Mehr ...

Fahrplan zur Kommunalwahl 2020 steht

Fahrplan zur Kommunalwahl 2020
Fahrplan zur Kommunalwahl 2020 Am 09.11.2019 beginnen die Freien Demokraten in Herne mit der heißen Phase der Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2020 mit einem ersten programmatischen Workshop. Im Rahmen der Workshops zur Kommunalwahl haben Mitglieder und Interessenten die Möglichkeit an der Ausgestaltung der Eckpunkte des Kommunalwahlprogramms mitzuwirken. Weitere Workshop-Termine sind für den 23.11.2019, den 18.01.2020 und den 25.01.2020 vorgesehen. Am 05.12.2019 find...
Mehr ...

Max Wiemers in den Vorstand kooptiert

Max Wiemers Auf der letzten Vorstandssitzung wurde Max Wiemers einstimmig in den Kreisvorstand der Herner FDP kooptiert. Max Wiemers wurde Ende August zum Kreisvorsitzenden der Herner Julis gewählt. „Es ist gute Tradition, dass die Julis im Vorstand der Herner Liberalen eine Stimme haben“, so der Kreisvorsitzende Thomas Bloch. Mit Max Wiemers sind die Julis jetzt sogar doppelt stark vertreten: Auch Manuel Wagner, der bisherige Kreisvorsitzenden der Herner Julis, gehört als Schriftführer dem ...
Mehr ...