#Innovationstour – Freie Demokraten zu Besuch bei Entsorgung Herne

Vortrag im Medienraum Im Rahmen ihrer Innovationstour besuchten Vertreter der Herner FDP den „neuen“ Wertstoffhof auf der Meesmannstraße in Herne. Vor Ort konnte sich die Besuchergruppe einen umfassenden Einblick über die Arbeit auf dem Wertstoffhof verschaffen. Nach einem sachkundigen Vortrag im Medienraum durch den Betriebsleiter Horst Tschöke diskutierten die Teilnehmer über die nachhaltige Gestaltung der Zukunft z.B. durch Müllvermeidung oder Upcycling bis hin zur Vermeidung von ...
Mehr ...

FDP begrüßt Teilnahme am Modellprojekt „Smart Cities

Der Rat der Stadt Herne hat am Dienstag beschlossen, sich dem Modellprojekt "Smart Cities" anzuschließen. Ziel ist dabei ist es, digitale Daten zu vernetzen und zwischen den Kommunen auszutauschen. Oberbürgermeister Dudda sprach zuletzt im Haupt- und Personalausschuss davon, dass die Stadt im Bereich der Digitalisierung nun mutig voran gehen wird. Dies begrüßen wir natürlich ausdrücklich. Vielleicht werden auch nun die von der FDP im Rat der Stadt Herne vor längerer Zeit eingebra...
Mehr ...

FDP begrüßt die Pläne am Robert-Brauner-Platz!

Die Freien Demokraten aus Herne sind erfreut über die Pläne der Stadtverwaltung, den Robert-Brauner-Platz optisch neu zu gestalten. Zusammen mit der Neugestaltung des Europaplatzes, so glauben die Liberalen, kann die Herner Innenstadt zukünftig wesentlich einladender aussehen als zurzeit „Optisch hat sich in der Herner Innenstadt in den letzten Jahren einiges getan. Mit der Umgestaltung des Europaplatzes und den angekündigten Plänen für den Robert-Brauner-Platz,...
Mehr ...

Mehr überdachte Radabstellmöglichkeiten vor dem KuZ!

In der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung wurde dem Prüfantrag der Freien Demokraten bezüglich Radabstellmöglichkeiten am Willi-Pohlmann-Platz einstimmig zugestimmt. Die Stadtverwaltung ist nun damit beauftragt zu schauen, ob mehr überdachte Fahrradständer an diesem notwendig sind. Aufmerksam auf dieses Thema wurde die FDP vor Ort durch einen Hinweis aus der Herner Bürgerschaft. “Eine Herner Bürgerin hat uns die Situation geschildert. Wir haben uns darau...
Mehr ...

Liberale auf Innovationstour bei der ISAP AG in Herne

Im Rahmen ihrer Tour bei innovativen Betrieben und Einrichtungen in Herne und der näheren Umgebung hatten die Freien Demokraten die Gelegenheit die ISAP AG in Herne zu besuchen. ISAP ermöglicht mittelständischen Fertigungsunternehmen ihre Produkte digital zu gestalten und somit die Voraussetzungen für Innovationen, Wettbewerbsfähigkeit und eine individuelle Industrie 4.0-Strategie zu meistern. Neben klassischen IT-Serviceleistungen und Verbesserungen von Produktentstehungsprozessen ist ISAP...
Mehr ...

FDP-Ruhr-Spitzenkandidat am Infostand

Michael Kauch Michael Kauch, Spitzenkandidat der Ruhrgebiets-FDP zur Europawahl steht am Samstag (18.5.) von 12:30 bis 13.30 am Infostand der Herner FDP (Bahnhofstraße/Ecke Neustraße) zu Gesprächen bereit. Der Dortmunder steht auf Platz 8 der Bundesliste der FDP und hat damit Chancen in das nächste Europaparlament einzuziehen.  
Mehr ...

Vorsitzende des Verkehrsausschusses auf Besichtigungstour

Ausbau der A 1 bei Leverkusen ist eine große Herausforderung Der Heitkamp-Geschäftsführer Jörg Kranz traf sich mit Thomas Nückel (MdL) inmitten einer Großbaustelle. Der Ausbau der A 1 zwischen Köln-Niehl und Leverkusen gilt als eine der größten und anspruchsvollsten Straßenbaumaßnahmen in NRW. Gestemmt wird die Aufgabe von der Bauunternehmensgruppe Heitkamp aus Wanne-Eickel. Die Arbeiten am ersten Abschnitt haben 2018 begonnen. Errichtet werden dabei auch die Zuführungen zum anstehenden ...
Mehr ...

Europa-Umfrage: Das wünschen sich die Menschen in Herne

Herner Bürgerinnen und Bürger wünschen sich stärkere Förderung von Innovationen in Europa Innovationen stärker fördern, eine gemeinsame Europäische Armee und eine echte gemeinsame EU-Außenpolitik  – das waren die Top-3-Wünsche für Europa, die Herner Bürgerinnen und Bürger am Samstag (4. Mai 2019) an die Spitze wählten. Sie hatten an einer Online-Straßenumfrage der Freien Demokraten Herne teilgenommen, unter der Fr...
Mehr ...

Chancen-Tag am Samstag, 4. Mai 2019

Info-Stand zur Europawahl Was wünschen sich die Menschen für Europa? Das wollen wir an unserem Chancen-Tag jetzt am Samstag, 4. Mai 2019, mit einer Online-Umfrage am Infostand auf der Bahnhofstraße ermitteln. Alle Besucher am Infostand können Online abstimmen. Der Info-Stand findet ab 10 Uhr auf der Bahnhofstraße Herne, Höhe Neustraße statt.
Mehr ...

Ostergrüße auf der Bahnhofstraße

Die Freien Demokraten Herne werden auch in diesem Jahr am „Ostersamstag“ wieder mit einem Infostand auf der Bahnhofstraße präsent sein. Neben blauen, gelben und magentafarbenen Ostereiern wollen die Freien Demokraten mit den Bürgerinnen und Bürgern zum Thema „Europa“ ins Gespräch kommen. Es gibt auch Informationen zur anstehenden Europawahl. Der Infostand findet in der Zeit von 10:30 bis 14 Uhr auf der Bahnhofstraße Höhe Neustraße statt.
Mehr ...