Von Bundes-FDP benannt:Nückel Mitglied in Verhandlungsgruppe für Koalition in Berlin

Von Thomas Bloch
Thomas Nückel und Wim Wenders

In der vergangenen Woche traf er noch mit Filmregisseur und Fotograf Wim Wender anlässlich der Auszeichnung der Stipendiaten der Wim Wenders-Stiftung und der Filmstiftung in Düsseldorf zusammen (Foto). Seit dem Wochenende diskutiert der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel als Medienexperte bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin mit, in der Fachgruppe „Kultur und Medien“. Insgesamt werden in 22 thematischen Arbeitsgruppen insgesamt 96 Abgeordnete pro Partei die Inhalte eines möglichen Koalitionsvertrages diskutieren. In den Arbeitsgruppen geht es dann um die detaillierte Ausgestaltung des Koalitionsvertrages. Die Parteispitzen hatten in der der vergangenen Woche in einem Sondierungspapier die grundsätzlichen Leitlinien für eine gemeinsame Regierung festgelegt.

Aus Herne ist für die SPD übrigens auch Michelle Müntefering (SPD) in der Gruppe.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner