Land erhöht Mittel für kommunalen Straßenbau

Das aktuelle Förderprogramm für den kommunalen Straßenbau wurde vom Land bekanntgegeben: Die Stadt Herne erhält insgesamt 2,73 Mio. Euro, berichtet der Vorsitzende des NRW-Verkehrsausschusses und Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel.  Der Bund hat sich aus der Förderung des kommunalen Straßenbaus zurückgezogen. "Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Unterstützung für diesen elementaren Teil unserer Infrastruktur komplett übernommen", so Thomas Nückel. Dabei ha...
Mehr ...

NRW-Soforthilfe Sport wird verlängert

Nückel: Sportvereine können bis 15.8. Anträge stellen Die Antragsfrist für Soforthilfe Sport der Landesregierung wird bis zum 15. August 2020 verlängert, darauf weist der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel hin. „Auch für Herner oder Wanne-Eickeler Sportvereine kann damit in dieser schwierigen Zeit eine Hilfe zur Existenzsicherung geleistet werden.“  Es können Sportvereine, die bislang keine Leistungen in Anspruch nehmen mussten oder denen fortgesetzt aufgrund der nachh...
Mehr ...

Bilanz sieben Tage Soforthilfe 2020

Über 2,4 Milliarden € direkte Hilfen für kleine Betriebe sind bereits geflossen  – mehr als 70 Prozent der Antragsteller haben bereits ihr Geld erhalten. Die NRW-Soforthilfe 2020 stößt bei Kleinunternehmern, Freiberuflern und Solo-Selbstständigen auf großes Interesse. „In den ersten sieben Tagen haben mehr als 340.000 Kleinunternehmer, die angesichts der Corona-Krise unter Liquiditätsengpässen leiden, einen Antrag auf finanzielle Unterstützung g...
Mehr ...

Rettungsschirm auch für Städte

Nachdem die Soforthilfe Dank der immensen Arbeit der Bezirksregierungen und von IT.NRW für über 100.000 Kleinunternehmer, Freiberufler und Solo-Selbstständige erfolgreich gestartet ist und sie bereits eine Bewilligung erhalten haben, kommen nun in einem weiteren Schritt auch die Städte unter den Schirm. „So zeigt sich bereits, dass der 25 Mrd € umfassende Rettungsschirm seine ersten Wirkungen entfaltet“, so der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel. Das Land Nordrhein-Westfalen will a...
Mehr ...

Politik mit Abstand – auch für Herner Abgeordnete

Nückel: Größtes Rettungspaket in der NRW-Geschichte  Mit Distanz zum Verkehrsminister Hendrik Wüst saß der Vorsitzende des NRW-Verkehrsausschusses und Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel. Er leitete eine Sitzung des Landtagsausschusses, die sich u.a. mit der Aufrechterhaltung der Nahverkehrs- und Güterverkehrsinfrastruktur und anstehenden aktuellen Entscheidungen beschäftigte. "Die Mitarbeiter bei Bahn, ÖPNV und StrassenNRW leisten in diesen widrigen Wochen großartige Arbeit", s...
Mehr ...