Amtspflicht für Passbilder „Voll daneben“

Der Referentenentwurf der Bundesregierung zum „Gesetz zur Stärkung der Sicherheit im Pass- und Ausweiswesen“,  wonach Passfotos künftig nur noch unter Aufsicht von Amtspersonen an Fotoautomaten in den Melde- und Passämtern gemacht werden sollen, stößt bei den Freien Demokraten in Herne auf vollkommenes Unverständnis. Thomas Bloch „Die Pläne des Ministeriums Passbilder nur noch unter staatlicher Aufsicht der Passbehörde zu erstellen, bedeutet da...
Mehr ...

Standpunkt zum Standort Blumenthal

Ulrich Nierhoff (Umweltpolitischer Sprecher der Freien Demokraten Herne): Die Entwicklung des Blumenthal-Geländes ist eine der letzten Möglichkeiten in Herne eine große ehemalige Industriefläche zu entwickeln.  Vor dem Hintergrund, dass es in Herne zu wenig Gewerbeflächen gibt, haben wir uns als Freie Demokraten intensiv mit der bislang vorgestellten Machbarkeitsstudie auseinandergesetzt.  Ulrich Nierhoff Das Konzept eines „Gewerbeparks“ mit Gewerbe und Grünflächen findet unsere volle...
Mehr ...

19. Ortstermin Herner Bahnhof

Freie Demokraten „checken“ Herner Bahnhof Nasskalt zwischen glaslosen Fenstern und tropfenden Decken Zu ihrer regelmäßigen Ortsbesichtigung unter der Titel „Auf einen Kaffee mit Thomas Nückel“ trafen sich Herner Liberale und Bahnpendler im Herner Bahnhof. Und das Heißgetränk hatten die Teilnehmer auch dringend notwendig, denn es blies ein kalter Wind durch die Bahnhofsgebäude und besonders auch im Wartehäuschen auf dem Bahnsteig von Gleis 1 und 3. Es verfügt zwar über Heizkörper, a...
Mehr ...

Herne bekommt Talentschule

Marita  Cramer: Herne bekommt Talentschule – FDP Herne begrüßt Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und bester Bildung der Landesregierung Die Landesregierung hat heute in Düsseldorf die erste Tranche der Talentschulen für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Eine von Schulministerin Yvonne Gebauer eingesetzte unabhängige Expertenjury hat in einem ersten Schritt aus 149 Bewerbungen aus ganz NRW 35 Schulen ausgesucht, die künftig speziell als ...
Mehr ...

„Brösel-Wand“ am Hbf Wanne-Eickel: Bahn zahlt Zaun und bastelt

Bauzaun Wanne-Eickel Hauptbahnhof
FDP-MdL Nückel traf Bahn-Bevollmächtigten zur „Brösel-Wand“ am Hbf Wanne-Eickel Seit dem Sommer steht ein unansehnlicher Bauzaun vor dem nicht minder unansehnlichen Bahndamm neben dem Wanner-Eickler Hauptbahnhof an der Berliner Straße. Nachdem die Bahn lange keinen Anlass zum Handeln sah, kommt nun Bewegung in die Angelegenheit. Der FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel hat das bröselnde Mauerwerk zum Thema seines Treffens mit dem Bevollmächtigen der DB beim Land NRW, Werner Lübberink, g...
Mehr ...