Nückel trifft Bahnvorstand

Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel traf in seiner Funktion als Vorsitzender des NRW-Verkehrsausschusses das DB AG-Vorstandsmitglied Ronald Pofalla. Bei dem Gespräch am Dienstag ging es um den dringende Sanierung und den Ausbau derBahn-Infrastruktir in NRW und dem Ruhrgebiet. Die Digatalisierung der Strecken stand dabei ebenso im Fokus, wie die Modernisierung der Knotenpunkte in Köln und im Revier. „Wir haben noch zuviel Nadelöhre, die Ursache vieler Verspätungen sind“, so Th...
Mehr

Nückel (FDP): Neue Förderung kann auch WHE nutzen.

Der Wanner-Herner-Eisenbahn (WHE) im wahrsten Sinne des Wortes auf das Dach gestiegen ist der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel. Begleitet haben ihn dabei der Geschäftsführer der WHE Christian Theis und Stadtwerke-Chef Ulrich Koch, um einen Blick über das Betriebsgelände am Rhein-Herne-Kanal in Wanne-Eickel zu werfen. Bei seinem Besuch hatte Nückel frohe Kunde im Gepäck.  Der Landtag hat aktuell beschlossen, in NRW die Förderung von Bahnunternehmen wie der WHE wieder einzuführen.  ...
Mehr

Nückel (FDP) zu SPD-Kritik an Polizeizahlen: SPD will ihr Versagen vertuschen

„Das Land täuscht nicht, sondern die SPD will ihre schweren Versäumnisse bei der  Personalplanung 2010 bis 2017 vertuschen“, mit diesen Worten kontert der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel die Kritik seiner SPD-Kollegen Vogt und Yüksel. Nückel: “Die SPD-Politiker sitzen im Sandkasten unter dem Glashaus und tun so als könne man mit Förmchen Polizisten über Nacht backen.“ Die demographische Entwicklung und die Unterversorgung mit Personal sei von der SPD jahrelang ignoriert worden und...
Mehr

MP-Vize und NRW-FDP-Chef Joachim Stamp kommt in den Mondpalast

Zum mittlerweile elften Mal findet im Wanne-Eickeler Mondpalast der politische Aschermittwoch der FDP statt. In diesem Jahr wird der neue FDP-Landesvorsitzende und stellvertretende NRW-Ministerpräsident Joachim Stamp als politischer Stargast erwartet. Der aus Bonn stammende Minister für Familie, Kinder, Flüchtlinge und Integration ist das erste Mal Gast beim liberalen Aschermittwoch in Herne. Es redet ferner der Chef der Ruhr-FDP Ralf Witzel. Freilich gibt es auch eine kleine Begrüßung durch den...
Mehr

Nückel: Über 1,4 Millionen für Herner Breitbandprojekte

Die Landesregierung investiert mehr als 200 Millionen Euro in die digitale Infrastruktur des Landes. Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel gegrüßt, dass davon 1,4 Millionen Euro nach Herne fließen. Im Sinne des „Glasfaser-First“ Ansatzes werden mittlerweile fast alle Fördermittel dem Ausbau von Gigabit-Netzen zu Gute kommen. Damit leistet die Landesregierung einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der Standorte in Nordrhein-Westfalen und deckt zügig den erheblichen Nachholbedarf in die...
Mehr

Nückel Vorsitzender des Verkehrsausschusses

Der Herner FDP-Abgeordnete Thomas Nückel hat heute Nachmittag mit der Konstituierung des Verkehrsausschusses des NRW-Landtags sein neues Amt als Ausschussvorsitzender angetreten. Neben seinen Aufgaben als Fraktionssprecher („Obmann“) im Ausschuss für Kultur und Medien sowie im Ausschuss für Europa & Internationales nimmt der Herner Liberale noch eine weitere Aufgabe. Er wurde heute vom Landtag in das Kuratorium der Stiftung „Kunstsammlung NRW“ gewählt
Mehr

Nückel: Verdi sägt am falschen Ast

„Die Gewerkschaft Verdi will gerade nicht verstehen, dass sie gerade den Ast absägt, auf dem ihre Mitglieder sitzen“, kommentiert der FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel den Versuch von Verdi auch den geplanten verkaufsoffenen Sonntag im 28. Mai in Herne-Mitte zu kippen Der bereits gebeutelte lokalen Einzelhandel wird dank Verdi weiter bedroht. Der Onlinehandel freue sich. Verdi nutze freilich ein von der rotgrünen Koalition im Düsseldorfer Landtag völlig vermurkstes Ladenöffnungsgesetz,...
Mehr

Bogestra ist am Kirmeswochenende unflexibel!

Cranger Kirmes Herne
Cranger Kirmes „Was bei Bochum Total oder den Unifesten völlig normal ist, sollte auch für die Zeit der Cranger Kirmes die Regel sein: Ein dichterer Fahrplantakt bei der U 35 in den  späten Stunden. Dies ist aber wieder einmal nicht der Fall“, kritisiert der Herner FDP-Politiker Thomas Nückel (MdL). Die Kirmesbesucher sind in den späten Stunden des Freitag und Samstag, wenn die Kirmes länger öffnet, am Herner Bahnhof gestrandet. Der Anschlussfahrplan für Kirmesbesucher am Freitag und S...
Mehr

Zu viel fachfremder Unterricht

Auf eine „kleine Anfrage“ des Herner FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Nückel bestätigte die Landesregierung NRW, dass in den weiterführenden Schulen in Herne im vergangenen Schuljahr über 2000 Unterrichtsstunden fachfremd unterrichtet wurden. „Besonders oft wurden in den Kernfächern Lehrkräfte eingesetzt, die eigentlich in den betroffenen Fächern nicht ausgebildet sind“, so Thomas Nückel (FDP). Stehen in den Gymnasien und Realschulen Englisch und Mathematik an der traurigen Spitze der am häufi...
Mehr

Städtepartnerschaft mit Besiktas – Chance prüfen!

Auch wenn sich über das Verfahren trefflich streiten lässt, sollte sich Herne diese Chance nicht entgehen lassen und eine Städtepartnerschaft mit dem Istanbuler Stadtteil Besiktas intensiv prüfen. So sieht es jedenfalls die FDP im Rat der Stadt Herne. „Besiktas ist einer der aufstrebensten Stadtbezirke der Türkei. Herne könnte bei einer Städtepartnerschaft kulturell  und wirtschaftlich profitieren. Mit einem Blick auf die Außendarstellung von Herne, wäre es fahrlässig, sich diese Chance entge...
Mehr