Weitergabe der Integrationspauschale

Sobieskis Kritik ist scheinheilig und kaschiert eigene Fehler ​Die Kritik des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rat, Udo Sobieski, an der Verwendung der Integrationspauschale des Bundes an das Land und nicht kompletten Weitergabe an die Städte ist nach Ansicht des Herner FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Nückel geradezu scheinheilig. Wörtlich: "Der politische Widersinn ist mit Händen zu greifen. Sobieski hätte das mal kritisieren sollen, als die alte SPD-Landesregierung diese Praxis so eingeführt ha...
Mehr

Kita-Rettungspaket: Herner Kitas erhalten über vier Millionen Euro

„Die neue schwarzgelbe Landesregierung stellt im Zuge des Kita-Rettungspakets kurzfristig insgesamt 500 Mio. Euro zusätzlich zur Verfügung, um Kindertageseinrichtungen zu stärken und den Rückzug von Trägern aus der Kita-Landschaft zu verhindern,“ vermeldet der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel und begrüßt die schnelle Hilfe ausdrücklich: „Dies ist ein erster Schritt die chronische Unterfinanzierung der Kitas in Nordrhein-Westfalen, die aufgrund der Tatenlosigkeit der abgewählten rotgr...
Mehr

Nückels erste Aufgabe nach der Wahl ….

Nückel leitete Wahlen Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel leitete gestern Abend die konstituierende Sitzung der neugewählten 28köpfigen FDP-Landtagfraktion mit den Wahlen zum Fraktionsvorstand.  Christian Lindner wurde bei der geheimen Abstimmung  einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der 38jährige führt die Fraktion seit 2012.
Mehr

Thomas Nückel zu Gast bei Lotus e.V.

Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel war beim Lotus-Bildungszentrum an der Mont-Cenis-Straße zu Gast, um vor interessierten und diskussionsfreudigem Publikum die Positionen der Liberalen zur Landtagswahl vorzustellen. Einigkeit herrschte vor allem bei einem Thema: Beste Bildung ist das A & O für sozialen Aufstieg und ganz besonders für die Integration. Bei Tee und Gebäck klang ein schöner Abend aus.
Mehr

Thomas Nückel (MdL) kritisiert Bahn

Unzufrieden ist der Herner FDP-Abgeordnete Thomas Nückel weiterhin mit der Situation der Bauarbeiten an der Stützwand unterhalb einer alten Halle an der Berliner Straße neben dem Wanne-Eickeler Hauptbahnhof. Deshalb protestierte er beim DB-Bevollmächtigten. Ihm wurde versichert der Beginn der Arbeiten für die Überdeckung der Stützwand stehen kurz bevor, die Arbeiten werden bis Ende Mai benötigen. Der von der Stadt als Schutz vor bröckelnden Mauerstücken aufgestellte Bauzaun könnte dann im Juni e...
Mehr

Herner FDP-Landtagskandidat auf Platz 15

Thomas Nückel Landtagskandidat
Der Herner Liberale Thomas Nückel (MdL) wurde auf der Landewahlversammlung der NRW-FDP an diesem Wochenende in Neuss mit 94,77 Prozent der Stimmen auf Platz 15 der Landesliste zur Wahl am 14. Mai 2017 gewählt. Der Herner Abgeordenete erreichte damit das zweitbeste Einzelergebniss des Parteitages. Nur Christian Lindner, der zum Spitzenkandidaten gewählt wurde, erzielte mit über 95 % ein noch bessseres Ergebnis. Thomas Nückel war 2012 auf dem damaligen Listenplatz 16 zum ersten Mal in ...
Mehr

Bogestra ist am Kirmeswochenende unflexibel!

Cranger Kirmes Herne
Cranger Kirmes „Was bei Bochum Total oder den Unifesten völlig normal ist, sollte auch für die Zeit der Cranger Kirmes die Regel sein: Ein dichterer Fahrplantakt bei der U 35 in den  späten Stunden. Dies ist aber wieder einmal nicht der Fall“, kritisiert der Herner FDP-Politiker Thomas Nückel (MdL). Die Kirmesbesucher sind in den späten Stunden des Freitag und Samstag, wenn die Kirmes länger öffnet, am Herner Bahnhof gestrandet. Der Anschlussfahrplan für Kirmesbesucher am Freitag und S...
Mehr

Zu viel fachfremder Unterricht

Auf eine „kleine Anfrage“ des Herner FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Nückel bestätigte die Landesregierung NRW, dass in den weiterführenden Schulen in Herne im vergangenen Schuljahr über 2000 Unterrichtsstunden fachfremd unterrichtet wurden. „Besonders oft wurden in den Kernfächern Lehrkräfte eingesetzt, die eigentlich in den betroffenen Fächern nicht ausgebildet sind“, so Thomas Nückel (FDP). Stehen in den Gymnasien und Realschulen Englisch und Mathematik an der traurigen Spitze der am häufi...
Mehr

Neue Wege bei Revierparks gehen

Über Inhalte und Verantwortung reden  Die sich abzeichnende Ablehnung der Fusion mit den anderen Revierparks durch die Herner Politik ist richtig, meint der liberale Landtagsabgeordnete Thomas Nückel. Der Verschmelzungsprozess bei den Revierparks steckt in einer Sackgasse. „Und die Sackgasse erklärt die RVR-Direktorin auch noch zur Einbahnstraße“, so Hernes FDP-Vorstandsmitglied Thomas Nückel (MdL). Jahrelang wurde nur über Strukturen und nicht über die inhaltliche Ausrichtung bei den Parks ger...
Mehr

FDP-Landtagsabgeordneter Nückel fordert: Für den Übergang eine Duldung von Shamrock

Nachdem das Umweltministerium und die Bezirksregierung Münster eine Duldung der drei Blöcke des Alt-Kraftwerks Datteln bestätigten, wäre nach Ansicht des Herner FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Nückel für die Sicherung der Fernwärmeversorgung auch die Duldung des Weiterbetriebs des Altkraftwerks Shamrock eine konsequente Folge. Gleichwohl gibt es noch keine Verständigung zwischen dem NRW-Umweltministerium, der für Herne zuständigen Bezirksregierung Arnsberg und dem Betreiber Eon. (mehr &hel...
Mehr