Nückel: Über 1,4 Millionen für Herner Breitbandprojekte

Die Landesregierung investiert mehr als 200 Millionen Euro in die digitale Infrastruktur des Landes. Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel gegrüßt, dass davon 1,4 Millionen Euro nach Herne fließen. Thomas Nückel FDP HerneIm Sinne des „Glasfaser-First“ Ansatzes werden mittlerweile fast alle Fördermittel dem Ausbau von Gigabit-Netzen zu Gute kommen. Damit leistet die Landesregierung einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der Standorte in Nordrhein-Westfalen und deckt zügig den erheblichen Nachholbedarf in diesem Bereich. Thomas Nückel: „ Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unsere digitale Infrastruktur zukunftsfest zu machen. Von schnellen Breitbandnetze profitieren Haushalte als auch Unternehmen.“